RSS Newsfeed
follow
follow
follow
Titelbild Kindertagespflege-aktuell - Spielende Kinder
Baby - Kindertagespflege aktuell
Ball - Kindertagespflege aktuell
Kindertagespflege aktuell - Print-Newsletter kostenlos bestellen

Eignungsfestellung in der Kindertagespflege

Worauf Sie bei der Eignungsprüfung für Fachkräfte in der Kindertagespflege achten sollten.

Als Tagesmutter oder Tagesvater liegt das Kindeswohl in Ihren Händen. Sie übernehmen tagtäglich eine verantwortungsvolle Aufgabe. Aus diesem Grund führt eine pädagogische Fachkraft, die entweder bei einem Jugendamt oder freien Träger beschäftigt ist, eine Eignungsprüfung für Fachkräfte in der Kindertagespflege durch. Diese Eignungsfeststellung, als Instrument zur Sicherung des Kindeswohls stellt einen Aspekt dar, um Qualität in der Kindertagespflege zu gewährleisten. Das DJI (Deutsches Jugend Institut) hat für diese Eignungsprüfung eine Handreichung mit zu prüfenden Kriterien veröffentlicht. Die Eignungsfeststellung wird im Idealfall von zwei Fachkräften nach dem 4-Augen-Prinzip durchgeführt. Diese Beurteilung ist u.a. Voraussetzung für die Zulassung zur Tätigkeit in der Kindertagespflege. Im Mittelpunkt der Eignungsbewertung steht die Persönlichkeit der Tagespflegeperson.

Welche Voraussetzungen Tagesmütter und Tagesväter erfüllen müssen

Mit der Übersicht basierend auf den Empfehlungen des DJI: Welche Punkte bei der Eignungsprüfung betrachtet werden sollten, können Sie sich optimal auf die Eignungsprüfung vorbereiten.

Wer führt die Eignungsprüfung durch?

Die Eignungsprüfung ist ein maßgeblicher Bestandteil der Qualitätssicherung in der Kindertagespflege. Aus diesem Grund müssen auch die Prüfer bestimmte Kriterien erfüllen, die zur Prüfung berechtigen.

Grundvoraussetzung für den Prüfer ist eine einschlägige Ausbildung zur Diplompädagogin oder Diplomsozialpädagogin. Weitere Voraussetzungen sollten sein:

Welche Organisationsstruktur muss für den Prüfer vorhanden sein?

Die Prüfer müssen bei einem freien Träger oder Jugendamt fest angestellt sein. So soll eine Handlungsstruktur gewährleistet werden.

Außerdem sollten die Prüfer die Möglichkeit haben, bei Zweifelsfällen oder Konflikten Zweitmeinungen von Kollegen, Supervisoren oder Juristen einzuholen. Am sinnvollsten ist es daher die Position des Prüfer innerhalb kommunaler Strukturen der Kinderbetreuung anzusiedeln.

Bei Fragen oder Hinweisen wenden Sie sich bitte an redaktion@kindertagespflege-aktuell.de

blog comments powered by Disqus

Kindertagespflege aktuell bietet Ihnen:

  Wo kann ich mich registrieren, um die praxisnahen Informationen und Downloadmaterialien zu erhalten?

  Mein kostenloses Probeexemplar des Print-Newsletter zur Kindertagespflege bestellen!

  Ich möchte den E-Mail-Newsletter "Zwergenaufstand" erhalten!

  Ich möchte mich für Ihren E-Mail Newsletter anmelden?

Tipp des Tages

Kindertagespflege professionell und qualitativ gut. Die persönliche Haltung macht die Musik

Über die Themen Professionalität und Qualität streiten sich immer wieder die Geister und sehr oft sogar Personen und Gruppen. Was alles erforderlich ist um professionell oder qualitätsorientiert zu arbeiten, ist dabei die Kernfrage. Der Begriff der Qualität wird meist sehr ungenau benutzt, ruft viele Fragen hervor und schafft eine Menge Unmut, wenn Kriterien für Qualität von Menschen aufgestellt werden, die ein Tätigkeitsfeld nicht ausreichend kennen. Für das Thema Professionalität ist das sehr ähnlich. Hier kommt für den Bereich der Kindertagespflege aber noch die Unsicherheit hinzu, Professionalität für den "privaten" Bereich zu benennen.

Aktuelle Meldungen und News aus der Kindertagespflege

02.04.2014 14:20
"Wir suchen Ihre besten Spiel- und Basteltipps!"
Mit welchen Spielen fördern Sie Ihre Kinder? Reichen Sie bis zum 15.4.2014 Ihren Spiel- oder Basteltipp ein. Die besten Tipps werden in dem Buch veröffentlicht. ... [mehr...]

  Wir suchen Ihre besten Spiel- und Basteltipps!

25.03.2014 16:00
"Qualität in der Kindertagesbetreuung"
Bundesweite Onlinebefragung von Tagespflegepersonen: Mit Ihrer Teilnahme können Sie Ihre Sicht aus der Praxis einbringen und wichtige Hinweise für den weiteren Ausbau der Kindertagesbetreuung geben! ... [mehr...]

  Qualität in der Kindertagesbetreuung - Bundesweite Onlinebefragung von Tagespflegepersonen