RSS Newsfeed
follow
follow
follow
Titelbild Kindertagespflege-aktuell - Spielende Kinder
Baby - Kindertagespflege aktuell
Ball - Kindertagespflege aktuell

Partizipation – Beteiligung am pädagogischen Alltag

Können Kinder unter Drei ihre Bildungsprozesse schon aktiv mitgestalten?

Partizipation – Beteiligung am pädagogischen Alltag - Kindertagespflege aktuell

Laut Artikel 12 der UN-Kinderrechts­konventionen haben Kinder das Recht, an allen betreffenden Entscheidungen entsprechend ihrem Entwicklungsstand beteiligt zu werden. Doch können Kinder unter Drei ihre Bildungsprozesse schon aktiv mitgestalten?

Clara hat ein spannendes Spiel entdeckt. Hochkonzentriert sitzt sie am Boden und zieht an der Schleife ihres gebundenen Schuhs. Der Knoten löst sich und Clara entdeckt, dass sie den Schnürsenkel mit der richtigen Technik nach und nach aus den Löchern ziehen kann. Doch das Wiedereinfädeln ist schwieriger. Soll sie die linke oder rechte Hand nehmen? Von oben oder unten einfädeln? Wieso passt der Schnürsenkel jetzt nicht mehr durch das Loch? Die Betreuerin ist in der Nähe, stört sie aber nicht und lässt ihr alle Zeit, die sie braucht.

Beteiligung im Sinne von Partizipation bedeutet:

Eine Beteiligung ist von klein an möglich und nicht auf verbalen Austausch beschränkt. Der Dialog ist bei Kleinkindern geprägt von Beobachtung und Interaktion. Schon von Beginn ihres Lebens an setzen sich Kinder mit ihrer Umwelt auseinander. Dabei fällen sie ständig Entscheidungen für ihre weitere Entwicklung. Partizipation begleitet Kinder.

Die Prinzipien für Partizipation bei Kleinkindern

Gestehen Sie dem Kind die Zeit zu, die es braucht

Checkliste

(Den vollständigen Artikel können Sie als kostenlos registriertes Mitglied lesen.)



blog comments powered by Disqus

Kindertagespflege aktuell bietet Ihnen:

  Wo kann ich mich registrieren, um die praxisnahen Informationen und Downloadmaterialien zu erhalten?

  Mein kostenloses Probeexemplar des Print-Newsletter zur Kindertagespflege bestellen!

  Ich möchte den E-Mail-Newsletter "Zwergenaufstand" erhalten!

  Ich möchte mich für Ihren E-Mail Newsletter anmelden?

Tipp des Tages

Kindertagespflege professionell und qualitativ gut. Die persönliche Haltung macht die Musik

Über die Themen Professionalität und Qualität streiten sich immer wieder die Geister und sehr oft sogar Personen und Gruppen. Was alles erforderlich ist um professionell oder qualitätsorientiert zu arbeiten, ist dabei die Kernfrage. Der Begriff der Qualität wird meist sehr ungenau benutzt, ruft viele Fragen hervor und schafft eine Menge Unmut, wenn Kriterien für Qualität von Menschen aufgestellt werden, die ein Tätigkeitsfeld nicht ausreichend kennen. Für das Thema Professionalität ist das sehr ähnlich. Hier kommt für den Bereich der Kindertagespflege aber noch die Unsicherheit hinzu, Professionalität für den "privaten" Bereich zu benennen.

Aktuelle Meldungen und News aus der Kindertagespflege

02.04.2014 14:20
"Wir suchen Ihre besten Spiel- und Basteltipps!"
Mit welchen Spielen fördern Sie Ihre Kinder? Reichen Sie bis zum 15.4.2014 Ihren Spiel- oder Basteltipp ein. Die besten Tipps werden in dem Buch veröffentlicht. ... [mehr...]

  Wir suchen Ihre besten Spiel- und Basteltipps!

25.03.2014 16:00
"Qualität in der Kindertagesbetreuung"
Bundesweite Onlinebefragung von Tagespflegepersonen: Mit Ihrer Teilnahme können Sie Ihre Sicht aus der Praxis einbringen und wichtige Hinweise für den weiteren Ausbau der Kindertagesbetreuung geben! ... [mehr...]

  Qualität in der Kindertagesbetreuung - Bundesweite Onlinebefragung von Tagespflegepersonen

21.02.2014 07:20
Kindertagespflegestelle des Monats Februar
Artikel lesen: Tagesmutter des Monats Februar 2014
Die Schatztruhe in Hemmoor/Westersode vereint auf Initiative von Angela Heinssen zwei separate Großtagesstellen unter dem Dach eines ehemaligen Schmuckgeschäftes und einer Goldschmiede. ... [mehr...]

  Unsere Kindertagespflegestelle des Monats Februar