RSS Newsfeed
follow
follow
follow
Titelbild Kindertagespflege-aktuell - Spielende Kinder
Baby - Kindertagespflege aktuell
Ball - Kindertagespflege aktuell
Kindertagespflege aktuell - E-Mail Newsletter kostenlos registrieren

Die Entwicklung eines pädagogischen Konzepts in der Kindertagespflege Teil 2

Das Produkt: In vier Schritten zu Ihrem eigenen Konzept

In der Vorbereitungsphase zur Erstellung Ihres eigenen Konzeptes ging es um die Klärung der Rahmenvorgaben. Diese haben Sie durch die Beantwortung der Fragen in Teil I bereits behandelt.

Der nächste Schritt auf dem Weg zu Ihrem eigenen Konzept gliedert sich in mehrere Schritte:

1. Schritt: Was soll in meinem Konzept enthalten sein?

Um dies zu beantworten, helfen Ihnen folgende Fragen:

Tipp: Schreiben Sie je eine Antwort auf eine Karte.

2. Schritt: Finden Sie Überschriften!

Sortieren Sie nun die Karten nach zusammengehörenden Themenbereichen und finden Sie Überschriften für jeden Bereich.

3. Schritt: Prioritäten setzen!

Welche Themenbereich halten Sie für relevant für Ihr Konzept? Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, hilft ein kleiner Trick: Vergeben Sie an die verschiedenen Bereiche bis zu drei Punkte.

Die Themen mit zwei oder drei Punkten gehören in Ihr Konzept!

4. Schritt

Um die so entstandenen Themenbereich nun zu bearbeiten, helfen Ihnen folgende W-Fragen:

Die folgende Checkliste soll Ihnen Hilfestellung und Anregung für Inhalte eines pädagogischen Konzeptes geben.

Wichtig: Bearbeiten Sie die oben genannten Schritte zur Entwicklung Ihres Konzeptes zunächst ohne Hilfsmittel!

Checkliste für den Inhalt eines pädagogischen Konzeptes (Beispiel)

  1. Meine Tagespflegestelle
    1. Name und Anschrift
    2. Beschreibung der Einrichtung
    3. Lage
  2. Ich bin für Ihre Kinder da
    1. Zu meiner Person
    2. Öffnungszeiten
  3. Organisation des Alltags
    1. Versorgung/Pflege der Kinder
    2. Ein Tag in unserer Tagespflegestelle/Gestaltung des Tagesablaufs
  4. Aller Anfang ist (nicht) schwer – Gestaltung von Übergängen
  5. Die Tagespflegestelle – ein Ort um zu groß werden
    1. Das Haus/die Wohnung
    2. Außengelände/Garten/Spielplatz
    3. Ort und Umgebung
  6. Grundlagen und Ziele der pädagogischen Arbeit
    1. Entwicklungen der Persönlichkeit
    2. Lernen im sozialen Umfeld
    3. Erweiterungen des Erfahrungshorizontes
    4. Beobachtung und Dokumentation
    5. Bildungsbereiche/Lernfelder
  7. ggf. Integration behinderter Kinder
  8. Der Weg zum Ziel: Die pädagogische Arbeit in unserer Kindertagespflegestelle
    1. Stellenwert des Spiels
    2. Gezielte Angebote
    3. Projekte
  9. Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  10. Soziale Netzwerkarbeit
  11. Qualitätsmanagement und persönliche Weiterbildung

Sie haben es geschafft! Ihr pädagogisches Konzept liegt vor Ihnen und es fehlt nur noch der äußere Rahmen. Zur Gestaltung können Sie nun verschiedene Überlegungen anstellen:

Viel Erfolg!

Lesen Sie mehr zur Entwicklung eines pädagogischen Konzepts in der Kindertagespflege in unserem Teil 1



Kindertagespflege aktuell bietet Ihnen:

  Wo kann ich mich registrieren, um die praxisnahen Informationen und Downloadmaterialien zu erhalten?

  Mein kostenloses Probeexemplar des Print-Newsletter zur Kindertagespflege bestellen!

  Ich möchte den E-Mail-Newsletter "Zwergenaufstand" erhalten!

  Ich möchte mich für Ihren E-Mail Newsletter anmelden?

Tipp des Tages

Kindertagespflege professionell und qualitativ gut. Die persönliche Haltung macht die Musik

Über die Themen Professionalität und Qualität streiten sich immer wieder die Geister und sehr oft sogar Personen und Gruppen. Was alles erforderlich ist um professionell oder qualitätsorientiert zu arbeiten, ist dabei die Kernfrage. Der Begriff der Qualität wird meist sehr ungenau benutzt, ruft viele Fragen hervor und schafft eine Menge Unmut, wenn Kriterien für Qualität von Menschen aufgestellt werden, die ein Tätigkeitsfeld nicht ausreichend kennen. Für das Thema Professionalität ist das sehr ähnlich. Hier kommt für den Bereich der Kindertagespflege aber noch die Unsicherheit hinzu, Professionalität für den "privaten" Bereich zu benennen.

Aktuelle Meldungen und News aus der Kindertagespflege

02.04.2014 14:20
"Wir suchen Ihre besten Spiel- und Basteltipps!"
Mit welchen Spielen fördern Sie Ihre Kinder? Reichen Sie bis zum 15.4.2014 Ihren Spiel- oder Basteltipp ein. Die besten Tipps werden in dem Buch veröffentlicht. ... [mehr...]

  Wir suchen Ihre besten Spiel- und Basteltipps!

25.03.2014 16:00
"Qualität in der Kindertagesbetreuung"
Bundesweite Onlinebefragung von Tagespflegepersonen: Mit Ihrer Teilnahme können Sie Ihre Sicht aus der Praxis einbringen und wichtige Hinweise für den weiteren Ausbau der Kindertagesbetreuung geben! ... [mehr...]

  Qualität in der Kindertagesbetreuung - Bundesweite Onlinebefragung von Tagespflegepersonen

21.02.2014 07:20
Kindertagespflegestelle des Monats Februar
Artikel lesen: Tagesmutter des Monats Februar 2014
Die Schatztruhe in Hemmoor/Westersode vereint auf Initiative von Angela Heinssen zwei separate Großtagesstellen unter dem Dach eines ehemaligen Schmuckgeschäftes und einer Goldschmiede. ... [mehr...]

  Unsere Kindertagespflegestelle des Monats Februar

17.03.2014 08:20
"Der Baum der Erkenntnis - Kunskapens Träd"
Das schwedische Konzept zur Dokumentation für Kinder und Jugendliche im Alter von 1 – 16 Jahren: Das Werkzeug jeden Pädagogen um die Entwicklung des Kindes zu beurteilen und die eigene Arbeit zu reflektieren ist die Dokumentation. ... [mehr...]

  Der Baum der Erkenntnis - Kunskapens Träd

13.03.2014 09:20
"Wir suchen Ihre besten Spiel- und Basteltipps!"
Wie fördern Sie die emotionale und wie die soziale Kompetenz Ihrer Kinder? Reichen Sie bis zum 15.4.2014 Ihren Spiel- oder Basteltipp ein. Die besten Tipps werden in dem Buch veröffentlicht. ... [mehr...]

  Wir suchen Ihre besten Spiel- und Basteltipps!